Online-Shopping

1.

Eskalation von Telefonanrufen

Dieser Videochannel kann verwendet werden, um Produktfotos zu zeigen oder die Kund:innen durch den Bestellprozess zu führen. Online shopping Phone call escalation

Anruf von der Web-Seite

Falls ein:e Kund:in von seinem/ihrem Standort aus anruft und der/die Vertriebsmitarbeitende beschließt, zum Videochat umzuschalten, kann er oder sie einen eindeutigen, vierstelligen Code erzeugen und ihn mit dem/der Kund:in teilen. Der Kunde gibt den Code bei sich ein und startet eine Videositzung.

Anruf auf dem Smartphone

Falls der/die Kund:in vom Smartphone aus anruft, kann der/die Vertriebsmitarbeitende ihm oder ihr eine SMS mit einem Link schicken. Der/die Kund:in klickt dann auf den Link und die Videositzung mit dem Vertrieb wird gestartet – und das alles, ohne das Telefongespräch zu unterbrechen.

Live-Hilfe

Wir bieten außerdem einen Live-Hilfe-Button, den Sie einfach in Ihre Website einbinden können, ohne dass dafür spezifische technische Kenntnisse erforderlich wären.

Mit nur einem Klick können sich Ihre Websitebesucher:innen mit Ihrem/Ihrer Vertriebsmitarbeitenden in Verbindung setzen, der/die dann:
  • Produktfotos zeigen,
  • Dokumente und Anleitungen senden und
  • dem/der Kund:in per Co-Browsing helfen kann, durch den Bestellprozess zu navigieren.

Video-Showroom

Nützlich für Autohändler, die ein bestimmtes Merkmal eines bestimmten Modells auf Lager zeigen möchten. Auch für die Präsentation anderer teurer Produkte. Video Showroom Live Demo button

Eskalation von unterwegs

In bestimmten Fällen kann der/die Vertriebsmitarbeitende den Videoanruf auf sein oder ihr Mobilgerät übertragen und die Rückseitenkamera nutzen, um das Produkt live zu zeigen.

Live-Demo-Button

Das lässt sich auch über den Live-Demo-Button starten, den wir anbieten und der sich einfach in Websites einbinden lässt.

Visueller Support

2.

Visueller Live-Support für Kund:innen

Montage eines Möbelstücks oder Wartung eines elektronischen Geräts, usw. Live visual support for customers
Um sein/ihr Problem im Detail zu zeigen, kann sich der/die Kund:in mit dem Kundenservicemitarbeitenden verbinden und die Kamera seines/ihres Mobilgeräts freigeben.

Dieser kann das Problem dann sehen und den/die Kund:in zur Lösung führen, indem er/sie das empfangene Videosignal visuell markiert.

Videosupport für Außendienstservice

Bei technisch komplexen Problemen kann ein:e Außendienstingenieur:in einen Remote-Experten per Videoanruf kontaktieren und das Gerät mit der Kamera seines/ihres Mobilgeräts zeigen.

Der Experte hebt dann die jeweiligen Gerätedetails hervor, um dem/der Ingenieur:in die Ursachen des Problems zu zeigen und bei der Lösung zu helfen.

Technischer Software-Support

Software tech support “Live support” button

Live-Demo-Button

Sie können Ihren Kund:innen eine One-Touch-Live-Support-Option anbieten. Wir bieten einen Live-Support-Button an, der sich einfach in Ihre Website einbetten lässt. Um das Problem detailliert zu zeigen, können die Kund:innen dann darauf tippen. Er/sie wird dann mit dem/der Kundenservicemitarbeitenden verbunden und kann während des Anrufs den eigenen Bildschirm zeigen.

Der Experte kann das Problem sehen und den/die Kund:in zur Lösung führen, indem er/sie das empfangene Videosignal visuell markiert.

Eskalation von Telefonanrufen

Das geht auch ohne den Button, durch einfache Eskalation des Telefonanrufs. Der/die Supportmitarbeitende teilt dem/der Kund:in einfach den eindeutigen vierstelligen Code mit, der auf der Website eingegeben werden soll, und das Co-Browsing wird sofort gestartet.

Falls der/die Kund:in von einem Smartphone aus anruft, wird während des Gesprächs ein Link versendet, mit dem das Co-Browsing gestartet wird. Es sind keine Downloads erforderlich – der Prozess ist extrem einfach.

Video-Kiosk

3.

Informationskiosk

Kann in Geschäften, Bahnhöfen usw. eingesetzt werden. Info-Kioske werden in öffentlichen Bereichen eingerichtet und helfen Besucher:innen, den Ort, an dem sie sich befinden, besser zu verstehen und verschiedene interessante Orte zu entdecken. HD-Video bietet hierbei eine persönliche Erfahrung, und das Teilen von Inhalten ermöglicht es den jeweiligen Experten, dem/der Kund:in visuelle Unterstützung mit der Karte zu bieten, etwa indem sie eine Route darauf zeichnen usw. Information kiosk Sie können den Video-Channel in Ihre bestehenden Selbstbedienungskioske integrieren. Wenn ein:e Kioskbenutzer:in Hilfe braucht, kann er oder sie einfach auf den Live-Hilfe-Button drücken, um einen Experten anzurufen.

Live-Expertenstation mit Signaturoption

Kann in Autovermietungen, Geschäften usw. eingesetzt werden Über eine Expertenstation in einem Geschäft können Sie Käufer:innen mit Remote-Experten verbinden, die ihnen bei der Konfiguration komplexer Produkte und beim Ausdruck der Spezifikationen behilflich sein können. Ein solcher Kiosk kann mit einem Drucker und Scanner versehen werden, der vom Experten aus der Ferne gesteuert wird. Eine digitale Signaturlösung mit Live-Videoagent ist ebenfalls möglich.

Identitätsprüfung

4.
Einsetzbar für Carsharing, im Bankwesen usw. Eine schnelle und bequeme Methode zur Online-Identitätsprüfung Ihrer Kund:innen über eine sichere Videositzung. Unterstützt die Integration mit Biometriesoftware von Drittanbietern. Identity verification in car sharing, banks
1. Die Kundin bzw. der Kunde startet einen einfachen und sicheren Videoanruf mit dem Unternehmen per PC oder Smartphone. Es sind keine Downloads erforderlich. 2. Der/die Unternehmensmitarbeitende oder Call-Center-Agent bittet ihn/sie, den Personalausweis vorzuzeigen. 3. Das biometrische Identifikationssystem von einem Drittanbieter vergleicht das Foto auf dem Ausweis mit dem Kund:innenvideo.
4. Der eingebettete Textchat ermöglicht es den Teilnehmer:innen, Dokumente (Verträge, Geschäftsbedingungen usw.), Adressen, Telefonnummern, Ausweise usw. zu übersenden. 5. Die gesamte Sitzung wird über starke kryptographische Protokolle gesichert und auf dem Unternehmensserver aufgezeichnet.

Remote-Schadensbewertung

5.
Kann im Versicherungswesen und bei Autoreparaturen eingesetzt werden. Eine schnelle Methode zur Regelung von Schadensfällen und Versicherungsansprüchen. Remote damage assessment
1. Der/die Kund:in ruft die Versicherung an. 2. Der/die Versicherungsvertreter:in bittet ihn/sie, zur Videoverbindung umzuschalten und das Problem zu zeigen (möglich, wenn der/die Kund:in per Smartphone anruft). 3. Der/die Vertreter:in sendet dem/der Kund:in einen Link per SMS.
4. Der/die Kund:in kann zur Kamera auf der Rückseite umschalten, ohne das Gespräch zu beenden. 5. Er oder sie kann das Problem dann aus mehreren Blickwinkeln zeigen. 6. Der/die Versicherungsvertreter:in nimmt eine Bewertung vor und schickt dem/der Kund:in ausgefüllte Unterlagen zur Überprüfung zu.